Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.609,50-0,52% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.038,50+0,62% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.239,00-0,67% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.260,00-0,54% Gold: 2.053,42-0,78% EUR/USD: 1,1818-0,47%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Starke Binnennachfrage im Juni - Auslandsgeschäft hinkt hinterher

ba Frankfurt - Die deutsche Industrie hat im Juni kräftig Fahrt aufgenommen und unerwartet viele Neuaufträge eingesammelt. Damit steigt auch die Hoffnung, dass sich die Konjunktur tatsächlich wie erwartet im dritten Quartal deutlich belebt.

Dem Statistischen Bundesamt (Destatis) zufolge sind ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 150, Seite 1, 287 Wörter


Bank of England erwartet, dass wirtschaftliche Erholung längere Zeit in Anspruch nehmen wird
Adrian Pingstone - Wikimedia
Die britische Wirtschaft wird nach den Schätzungen der Bank of England erst Ende 2021 das Niveau des Schlussquartals von 2019 wieder erreichen. Negativzinsen hält Gouverneur Andrew Bailey derzeit aber nicht für angesagt. Offenbar war der Einbruch im ersten Halbjahr nicht ... mehr
Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 150, Seite 6, 623 Wörter


Finanzexperte Toncar: EZB hat großen Schritt auf Karlsruhe zu gemacht - Zweiter Antrag auf Akteneinsicht
Fotolia

rec Frankfurt - An der Unnachgiebigkeit mancher Kläger im juristischen Streit über die Staatsanleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) regt sich Kritik. Den Antrag des CSU-Politikers Peter Gauweiler auf Akteneinsicht missbilligte der FDP-Finanzpolitiker Florian Toncar im Deutschlandfunk mit den Worten: ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Stefan Reccius, Frankfurt, Nummer 150, Seite 6, 503 Wörter


Nach Explosionskatastrophe mit mehr als 100 Toten

BZ Frankfurt - Bei der Bewältigung der Explosionskatastrophe in Beirut ist der von einer schweren Wirtschaftskrise geplagte Libanon auf Hilfe aus dem Ausland angewiesen. EU-Kommission, Internationaler Währungsfonds (IWF) und Weltbank boten gestern wirtschaftliche Hilfe. Die Regierung hatte um Unterstützung ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor BZ Frankfurt, Nummer 150, Seite 6, 351 Wörter


OECD: Regierungsmaßnahmen wirken
Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

ast Frankfurt - In den sieben größten Volkswirtschaften wirken der Industrieländervereinigung OECD zufolge die Regierungsmaßnahmen zur Abfederung der Coronafolgen. Zwar hat der weitreichende Lockdown vielerorts zu einem schweren wirtschaftlichen Abschwung geführt und das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in der ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor ast Frankfurt, Nummer 150, Seite 6, 239 Wörter


Erstanträge auf Arbeitslosengeld leicht rückläufig

det Washington - Der US-Arbeitsmarkt scheint sich trotz der weiterhin hohen Zahl an Erstanträgen auf Arbeitslosengeld weiter leicht zu erholen. Vergangene Woche gingen die Anträge laut Arbeitsministerium um 249 000 auf 1,19 Millionen zurück und fielen damit auf den ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 150, Seite 6, 221 Wörter


Einigung im Streit über Kündigungsverbot

bl Mailand - Die italienische Regierung hat sich nach kontroversen Diskussionen auf die Verlängerung des Kündigungsverbots in Privatunternehmen bis Jahresende geeinigt. Das verkündete Wirtschaftsminister Roberto Gualtieri. Unternehmen, die Kurzarbeitergeld oder andere staatliche Hilfen erhalten, sollen keine Entlassungen vornehmen dürfen.

Die ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 150, Seite 6, 205 Wörter


ast Frankfurt - Brasiliens Notenbank hat den Leitzins um weitere 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 % gesenkt. Das gab die Zentralbank am Mittwochabend bekannt. Es ist die vierte Leitzinssenkung seit März in Folge. Analysten hatten aufgrund der angespannten Lage mit ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor ast Frankfurt, Nummer 150, Seite 6, 136 Wörter


Reuters Peking - Chinas Zentralbank will ihre Geldpolitik auch danach ausrichten, wie erfolgreich die Maßnahmen zur Kontrolle des Coronavirus ausfallen. Neben der wirtschaftlichen und finanziellen Lage werde dies bei der Stärke und Geschwindigkeit der Geldpolitik berücksichtigt, kündigte die Notenbank ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Reuters Peking , Nummer 150, Seite 6, 129 Wörter


Auftragseingang legt um 27,9 Prozent zu - 88,7 Prozent des Vorkrisenniveaus erreicht
Annähernd dreimal so viele Aufträge wie erwartet hat die deutsche Industrie im Juni eingesammelt. Allerdings fehlt immer noch ein gutes Stück, bis das Vorkrisenniveau erreicht ist. Wie gut der Aufholprozess gelingt, hängt stark vom Infektionsgeschehen ab - insbesondere von dem ... mehr
Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 150, Seite 7, 677 Wörter


Industrielobby fordert weitere Hilfen für Unternehmen - Lage in der Autoindustrie bereitet Sorgen

sp Berlin - Der überraschend hohe Auftragseingang für das verarbeitende Gewerbe zum Ende des zweiten Quartals hat viele Marktbeobachter gestern in Jubelstimmung versetzt. Beim Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) war davon jedoch wenig zu spüren. Denn die Industrielobby rechnet ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Stefan Paravicini, Berlin, Nummer 150, Seite 7, 384 Wörter


Ifo: Zahl der Kurzarbeiter sinkt - IWH: Mehr Arbeitslose durch Insolvenzen

ast Frankfurt - Die Zahl der Kurzarbeiter ist nach Berechnungen des Ifo-Instituts im Juli deutlich gesunken. Demnach waren im vergangenen Monat nur noch 5,6 Millionen Menschen in Kurzarbeit - nach 6,7 Millionen im Juni und 7,3 Millionen im Mai. ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor ast Frankfurt, Nummer 150, Seite 7, 319 Wörter


Testpflicht für Reiserückkehrer startet Samstag

sp/Reuters Berlin - Während die deutsche Industrie am Donnerstag mit starken Auftragszahlen ein kräftiges Lebenszeichen für einen Aufschwung nach der Corona-Pandemie gesendet hat, wächst angesichts steigender Neuinfektionszahlen in Deutschland vor allem im Einzelhandel sowie im Gaststätten- und Hotelgewerbe die ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Reuters Berlin, Nummer 150, Seite 7, 556 Wörter


KOMMENTAR
Wumms! In diesem Fall hat kein Konjunkturpaket eingeschlagen, sondern die Auftragseingänge der deutschen Industrie sind sprunghaft gestiegen und haben die Expertenerwartungen weit übertroffen. Bevor deswegen Euphorie ausbricht und ein nachhaltiger, kräftiger Wirtschaftsaufschwung als gesetzt gilt: Es muss noch einiges geschehen, ... mehr
Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Alexandra Baude, Nummer 150, Seite 7, 385 Wörter


KfW Bankengruppe

Reuters Berlin - Deutsche Mittelständler überwinden zunehmend die Corona-Schockstarre. "Die kleinen und mittleren Unternehmen gehen mit einem soliden Erholungskurs ins Sommerquartal", erklärte die KfW am Donnerstag zu ihrem Mittelstandsbarometer mit dem Münchner Ifo-Institut. Das Geschäftsklima sei im Juli zum ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Reuters Berlin , Nummer 150, Seite 7, 105 Wörter


NOTIERT IN LONDON
Wer schon lange von einem Trip nach London träumt, sollte sich jetzt ein Herz fassen. Die Reisebeschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie sorgen dafür, dass man Westminster Abbey und andere Baudenkmäler wieder einigermaßen würdevoll bestaunen kann. Zumindest wird man nicht von ... mehr
Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Andreas Hippin, Nummer 150, Seite 8, 598 Wörter


WERTBERICHTIGT

Sie lassen sich nicht einfach herbeischreiben, die Negativzinsen. Dabei hätte es so manch ein britischer Kommentator gerne gesehen, wenn die Bank of England im Gleichschritt mit der EZB marschieren würde. Am Ende ließ sich Notenbankchef Andrew Bailey aber lediglich ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Andreas Hippin, Nummer 150, Seite 8, 149 Wörter


PERSONEN
sp/dpa-afx - Philipp Amthor hat mit seinem Engagement für das US-Start-up Augustus Intelligence nicht gegen die Verhaltensregeln des Deutschen Bundestages verstoßen. "Auf Grundlage der geltenden Bestimmungen haben sich keine Hinweise auf Rechtsverstöße ergeben", teilte die Parlamentsverwaltung am Donnerstag mit. Auch ... mehr
Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Stefan Paravicini/dpa-afx, Nummer 150, Seite 16, 390 Wörter


PERSONEN
fed - Als Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) vertritt sie hauptamtlich die Interessen der Kreditgenossen. Im Ehrenamt wird sie künftig außerdem ein Auge auf die finanziellen Aktivitäten des Vatikans sowie der Ämter (Dikasterien) der Römischen Kurie ... mehr
Börsen-Zeitung, 07.08.20, Autor Detlef Fechtner, Nummer 150, Seite 16, 248 Wörter



Termine des Tages
Freitag, 7.8.2020

Ergebnisse
Dr. Höhnle AG: 3. Quartal
ElringKlinger: 2. Quartal
LEG Immobilien: 2. Quartal
Medigene: 2. Quartal
Österreichische Post: 2. Quartal
Quirin Privatbank: 2. Quartal
SNP Schneider Neureither: 2. Quartal
Standard Life Aberdeen: 2. Quartal
Volkswagen Financial Services: 2. Quartal
ZF Friedrichshafen: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Jenoptik (online)

Sonstiges
Verkündigungstermin zur Zulässigkeit einer Klage (Financial-right gegen Audi im Dieselskandal vor dem Landgericht)



21

0.207525 s