Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.121,00-0,81% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.920,50-0,32% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.084,00-0,84% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.692,00-0,05% Gold: 1.901,01-0,06% EUR/USD: 1,18080,00%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
KOMMENTAR - ANT GROUP
Was kommt aus China, ist ungefähr so viel wert wie das Sozialprodukt von Österreich und erblickt demnächst das Licht der Börsenwelt? Der weltgrößte Fintech-Betreiber Ant Group setzt mit seinem parallelen Initial Public Offering (IPO) an den Börsen in Hongkong und ... mehr
Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Norbert Hellmann, Nummer 206, Seite 1, 351 Wörter


nh Schanghai - Der chinesische Fintech-Gigant Ant Group bricht mit seinem Initial Public Offering (IPO) in Hongkong und Schanghai den Rekord für den weltgrößten Börsengang. Am Montag legte Ant den Emissionspreis für die je zur Hälfte auf beide Börsenplätze ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 206, Seite 1, 155 Wörter


Bundesbank untersucht Folgen der umstrittenen Geldpolitik auf Ertragslage der Banken
Trotz niedriger und negativer Zinsen hat sich die Ertragslage der deutschen Kreditinstitute in den vergangenen Jahren stabilisiert. Wie die Bundesbank in ihrem aktuellen Monatsbericht nachweist, überwiegen die positiven Effekte der expansiven Geldpolitik bislang die Belastung durch den negativen Einlagenzins.

Börsen-Zeitung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Anna Sleegers, Frankfurt, Nummer 206, Seite 2, 519 Wörter


Milliardenüberschuss im dritten Quartal - Bürgerkomitee lanciert Helikoptergeld-Initiative
Von Daniel Zulauf, Zürich

Die Schweizerische Nationalbank steuert auf ein weiteres Jahr mit einem zweistelligen Milliardengewinn zu. Gemäß einer Schätzung der UBS hat das Institut im dritten Quartal einen Überschuss von rund 15 Mrd. sfr erzielt. Damit ist der ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 206, Seite 2, 458 Wörter


Mitarbeiter wollen Option beibehalten

Bloomberg Frankfurt - Nachdem bei der DZ Bank wegen der Coronakrise bis zu 90 % der Mitarbeiter im Homeoffice waren, wollen viele, dass diese Möglichkeit zum mobilen Arbeiten erhalten bleibt. Das zeigt eine interne Umfrage der Bank. Einer der ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Bloomberg Frankfurt, Nummer 206, Seite 2, 243 Wörter


Aufsicht setzt EBA-Vorgaben in MaRisk und BAIT um

bn Frankfurt - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat geänderte Fassungen ihrer Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) sowie des Rundschreibens "Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT" (BAIT) im Entwurf zur Konsultation gestellt. Wie Raimund Röseler, Exekutivdirektor Bankenaufsicht, mitteilt, setzen die ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 206, Seite 2, 203 Wörter


Reuters Madrid - EZB-Ratsmitglied Pablo Hernandez de Cos hat die Banken angesichts der Corona-Pandemie zu einer umsichtigen Dividendenpolitik gemahnt. Dies gelte auch vor dem Hintergrund der mit der Viruskrise verbundenen anhaltenden Unsicherheit, sagte der Spanier am Montag. Die EZB-Bankenaufseher ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Reuters Madrid, Nummer 206, Seite 2, 144 Wörter


dpa-afx Zürich - Die schweizerische Bank Julius Bär hält laut einem Bericht der "Financial Times" Bonuszahlungen für die ehemaligen Bankchefs Boris Collardi und Bernhard Hodler zurück. Die Zahlung an Collardi in Höhe von 2,5 Mill. sfr werde wegen einer ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor dpa-afx Zürich, Nummer 206, Seite 2, 169 Wörter


jh München - Die Coronakrise schlägt sich jetzt auch im Geschäft der Münchener Hypothekenbank mit Privatkunden nieder. Für die ersten neun Monate berichtet der genossenschaftliche Immobilienfinanzierer zwar von einem nahezu stabilen Neugeschäft für private Wohnimmobilien von 2,9 Mrd. Euro. ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Joachim Herr, München, Nummer 206, Seite 2, 163 Wörter


jh München - Allianz Capital Partners (ACP) übernimmt die Mehrheit des portugiesischen Erdgasnetzbetreibers Galp Gás Natural Distribuiçao (GGND). Für 368 Mill. Euro erwerbe ACP 75,01 %, teilt der Mutterkonzern Galp Energia mit, der einen Anteil von 77,5 % an ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Joachim Herr, München, Nummer 206, Seite 2, 152 Wörter


Bloomberg London - Die offenen Stellen im Londoner Finanzsektor sind im dritten Quartal im Vergleich zu 2019 um 54 % eingebrochen, da die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem Coronavirus, dem Brexit und den Bankengewinnen die Neueinstellungen behinderte.

Unternehmen in der ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Bloomberg London, Nummer 206, Seite 2, 123 Wörter


sto Frankfurt - Das Fondsgeschäft in Europa ist im Hochsommermonat August im Vergleich zum Vormonat drastisch zurückgegangen. Wie der europäische Fondsverband Efama mitteilte, betrug das Neugeschäft der Anbieter nur noch 29,9 Mrd. Euro. Im Juli waren es noch 124 ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Silke Stoltenberg, Frankfurt, Nummer 206, Seite 2, 107 Wörter


Fintech beabsichtigt, mit IPO 2,4 Mrd. Dollar einzusammeln - Internationale Expansion angestrebt
Der Börsengang des chinesischen Fintech-Riesen Ant Group in Hongkong und Schanghai ist derzeit in aller Munde. Zugleich profiliert sich ein weiterer Anbieter namens Lufax mit einem Gang an die New Yorker Börse. Er wird es auf 2,4 Mrd. Dollar bringen ... mehr
Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 206, Seite 3, 832 Wörter


In Europa ist der Fusionsdruck laut einer Analyse geringer als im US-Markt

jsc Frankfurt - Der Fusionsdruck in der Fondsbranche ist laut einer Analyse von Morgan Stanley in Europa vielerorts schwächer ausgeprägt als in den USA. Während jenseits des Atlantiks der Kostendruck höher, die Wachstumsaussichten für aktive Anlagestrategien geringer und der ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 206, Seite 3, 357 Wörter


Jaffé will Kernbereich im November verkaufen

sck München - Rund vier Monate nach der beantragten Insolvenz steht die Zerschlagung von Wirecard vor ihrem Höhepunkt. In einem Brief an die verbliebenen Mitarbeiter des Zahlungsabwicklers kündigte der Insolvenzverwalter Michael Jaffé an, bis spätestens im November dieses Jahres ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 206, Seite 3, 293 Wörter


Zahlungsverkehr bricht für Stunden zusammen

rec Frankfurt - Eine Panne im sogenannten Target-2-System der Eurozone hat am Freitag für mehrere Stunden die grenzüberschreitende Abwicklung von Zahlungen lahmgelegt. Stundenlang konnten Banken ihre Geldtransfers nicht bei den Euro-Zentralbanken verbuchen. Auch die Notfallsysteme waren zusammengebrochen. Das geht ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Stefan Reccius, Frankfurt, Nummer 206, Seite 3, 221 Wörter


sto Frankfurt - Die Deutsche Bank kooperiert ab sofort mit dem Offenburger Anbieter von Buchhaltungssoftware Sevdesk. Die Geschäftskunden der Bank können einer Mitteilung zufolge damit zu Sonderkonditionen die gleichnamige Software nutzen, um Büro- und Buchhaltungstätigkeiten zu digitalisieren. "Mit dieser ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.10.20, Autor Silke Stoltenberg, Frankfurt, Nummer 206, Seite 3, 55 Wörter



Termine des Tages
Dienstag, 27.10.2020

Ergebnisse
3M: 3. Quartal
BP: 3. Quartal
HSBC: 3. Quartal
Merck & Co.: 3. Quartal
Microsoft: 3. Quartal
Novartis: 3. Quartal
Pfizer: 3. Quartal
Santander: 3. Quartal



22

0.242563 s