Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.654,00-0,35% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.087,25-0,48% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.201,50-0,39% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 28.378,00+0,36% Gold: 1.922,91+0,65% EUR/USD: 1,1845+0,14%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Nachfrage erreicht rekordhohe 233 Mrd. Euro - Angebot 14-fach überzeichnet

ck Frankfurt - Mit ihrem Social-Bond-Debüt ist der EU-Kommission am Dienstag ein spektakulärer, alle Erwartungen sprengender Erfolg gelungen. Für die zehn- und zwanzigjährigen Titel im Volumen von insgesamt 17 Mrd. Euro reichten Investoren Orders für mehr als 233 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 202, Seite 1, 303 Wörter


Pandemie hält Märkte im Griff - Euro klettert trotz Belastungsfaktoren

xaw Frankfurt - Die Furcht vor einer weiteren Eskalation der Corona-Pandemie hat Europas Aktienmärkte am Dienstag belastet. Der Dax verlor 0,9 % auf 12 737 Punkte und gab damit den zweiten Tag in Folge nach, der Euro Stoxx 50 ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Alexander Wehnert, Frankfurt, Nummer 202, Seite 1, 261 Wörter


KOMMENTAR - UBS
UBS Group AG
Die Bilanz von Sergio Ermotti als UBS-Chef ist nicht so glänzend, wie sie der Manager gestern bei seiner letzten Präsentation eines Quartalsergebnisses in seiner bisherigen Rolle darzustellen versuchte. Gewiss, die Bank hat ein sehr gutes Ergebnis abgeliefert. Doch erstens zehren ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Daniel Zulauf, Nummer 202, Seite 1, 346 Wörter


KOMMENTAR - EU-WIEDERAUFBAUFONDS
Seit die Idee eines Corona-Hilfsfonds auf dem Tisch liegt, herrscht in der EU Streit darüber, ob dieser nur ein einmaliges Anti-Krisen-Paket sein soll oder die EU-Finanzarchitektur dauerhaft verändern wird. Innerhalb der Mitgliedstaaten und sogar einzelner Regierungen gehen die Meinungen auseinander. ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Andreas Heitker, Nummer 202, Seite 1, 335 Wörter


Deutsche Lufthansa AG

hei Frankfurt - Trotz milliardenschwerer Verluste ist die Kasse der Deutschen Lufthansa dank des staatlichen Rettungspakets noch prall gefüllt. Ende des dritten Quartals gibt die von der Coronakrise schwer gebeutelte Airline ihre liquiden Mittel mit 10,1 Mrd. Euro an. ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 202, Seite 1, 172 Wörter


Google Inc.

scd Frankfurt - Die US-Justizbehörde hat gemeinsam mit elf Bundesstaaten eine Kartellrechtsklage gegen Google angestrengt. Die US-Behörden werfen der Alphabet-Tochter Missbrauch ihrer marktbeherrschenden Stellung in der Onlinesuche vor. So soll der Konzern sein Quasimonopol dadurch abgesichert haben, dass über ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 202, Seite 1, 96 Wörter


Grenke AG

spe Stuttgart - Die Grenke AG zieht eine vorsichtige, insgesamt positive Zwischenbilanz für ihre seit 2008 übernommenen Franchisefirmen. Die Ergebnisbeiträge der von dem MDax-Unternehmen aufgekauften Gesellschaften würden "insgesamt im Rahmen von Erwartungen" liegen, die eine Investition in Beteiligungen rechtfertigten, ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Thomas Spengler, Stuttgart, Nummer 202, Seite 1, 94 Wörter


Börsen-Zeitung

ms Frankfurt - Greenpeace und andere Umweltschützer sowie Ökonomen haben harsche Kritik an der Ausrichtung der EZB-Anleihekäufe geäußert und diese als wesentliches Hindernis im Kampf gegen den Klimawandel bezeichnet. In einer gestern veröffentlichten Studie kritisieren Greenpeace & Co. eine ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 202, Seite 1, 94 Wörter


Zeitfenster für Chinas Mega-Börsengang droht sich zu schließen - Emissionsbegleitende Banken stehen fest
Der chinesische Fintech-Konzern Ant Group hat die regulatorischen Hürden für den potenziell größten Börsengang der Welt passiert. Viel Zeit bleibt jetzt nicht mehr, um das Vorhaben vor den befürchteten Marktturbulenzen infolge der US-Wahlen über die Bühne zu bringen.

nh ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 202, Seite 2, 692 Wörter


Jeder dritte Europäer würde für Gegenleistung mehrere Daten mit Unternehmen teilen - Banken genießen Vertrauensvorsprung

fir Frankfurt - Banken genießen einen Vertrauensbonus, wenn es um den Umgang mit digitalen Daten geht. Haben dahingehend im Schnitt nur 35 % der Deutschen Zutrauen in Unternehmen, so geht hingegen fast jeder Zweite (47 %) davon aus, dass ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 506 Wörter


Corona-Pandemie belastet größten Rückversicherer der Welt im dritten Quartal mit 800 Mill. Euro
Munich Re

sck München - Die Corona-Pandemie hat bei der Munich Re für einen abermaligen Gewinneinbruch gesorgt. Der größte Rückversicherer der Welt teilte ad hoc mit, im Sommerquartal netto rund 200 Mill. Euro erwirtschaftet zu haben. Das entspricht einem Rückgang von ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor ck München, Nummer 202, Seite 2, 408 Wörter


kb Frankfurt - Der Verband deutscher Kreditplattformen (VdK) hat fünf neue Mitglieder gewonnen. Mit nun insgesamt 18 Mitgliedern sei man immer breiter im Bereich der digitalen Fremdfinanzierung aufstellt, teilt der Verband mit. Mit Finpair, Netbid Finance und Exaloan schlüpfen ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Karin Böhmert, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 185 Wörter


BZ Frankfurt - Die Publikation der "Panama Papers" im Jahre 2016 hat ein spätes juristisches Nachspiel. Laut "Süddeutscher Zeitung" haben deutsche Behörden Haftbefehle gegen die ehemaligen Eigentümer der im Zentrum des Netzes aus Briefkastenfirmen stehenden Kanzlei Mossack Fonseca erlassen. ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor BZ Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 150 Wörter


kb Frankfurt - Die Erhöhung des Limits ohne Eingabe der PIN bei kontaktlosen Zahlungen per Karte während der Corona-Pandemie zeigt Wirkung. Dies geht aus einer Mitteilung von Visa hervor. Die wachsende Nachfrage nach kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten sei in ganz Europa ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Karin Böhmert, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 134 Wörter


Der Aktienkurs der UBS ist in der neunjährigen Schaffenszeit des CEO nicht vom Fleck gekommen
UBS Group AG
Ein Manager, der gute Geschäftszahlen zeigen kann, muss sich weniger mit Eigenlob behelfen. Nach diesem Motto gestaltete Sergio Ermotti am Dienstag seine letzte Ergebnispräsentation als UBS-Chef. "Die Zahlen sprechen für sich selbst", sagte er mit Blick auf die 2,1 Mrd. ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 202, Seite 3, 714 Wörter


Umfrage: Drei von vier Banken nutzen entsprechende Dienste - Skepsis gegenüber Hyperscalern ist bei den Genossen am stärksten

bn Frankfurt - Die Technologie des Cloud Computing hat sich im Finanzsektor durchgesetzt, wie eine vom Marktforschungs- und Beratungshaus Lünendonk publizierte Befragung von 129 Finanzdienstleistern im deutschsprachigen Raum nahelegt. 72 % der Häuser nutzen demnach bereits entsprechende Dienste, und ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 202, Seite 3, 403 Wörter


Zinseinnahmen erhöht, Kosten gedrückt - Neun-Monate-Gewinn bricht aber um fast die Hälfte ein

fir Frankfurt - Die Swedbank hat im dritten Quartal nach Steuern 5,26 Mrd. skr (507 Mill. Euro) verdient und damit 13 % mehr als im Vorjahr. Das schwedische Institut verzeichnete höhere Zinseinnahmen und konnte im Vergleich mit dem dritten ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 202, Seite 3, 349 Wörter


Zwischenbericht von Wirtschaftsprüfer treibt Kurs
Grenke AG
Von Thomas Spengler, Stuttgart

Eine neue Wasserstandsmeldung der Grenke AG hat zumindest vorläufig den Markt beruhigt. Nach Bekanntgabe erster Ergebnisse interner Prüfungen schoss gestern der Aktienkurs des Leasingunternehmens in Baden-Baden in der Spitze um 11 % nach oben. Grenke steht ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Thomas Spengler, Stuttgart, Nummer 202, Seite 3, 381 Wörter


CEO setzt mehr Vermögensverwalter von außen ein

Bloomberg Oslo - Nicolai Tangen, Vorstandschef des 1,2 Bill. Dollar schweren norwegischen Staatsfonds, will häufiger auf externe Manager wie von Long-Short-Hedgefonds setzen, um die Erträge zu erhöhen. Der 54-Jährige, der selbst Hedgefonds-Manager war, bevor er im September die Leitung ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Bloomberg Oslo, Nummer 202, Seite 3, 202 Wörter


Scalable Capital GmbH

BZ Frankfurt - Der Robo-Advisor Scalable hat seinen Kunden eine umfangreiche Datenpanne gebeichtet. "Nach unseren bisherigen Kenntnissen wurde unrechtmäßig auf einen Teilbestand von Dokumenten zugegriffen, der in unserem digitalen Dokumentenarchiv abgelegt ist", heißt es in einem Kundenschreiben, aus dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor BZ Frankfurt, Nummer 202, Seite 3, 125 Wörter


EU-Fiskalrat fordert dauerhafte zentrale Steuerkapazität - Plädoyer für Reform der Haushaltsregeln und mehr Investitionsanreize
Die Corona-Pandemie hat nach Einschätzung des Europäischen Fiskalrats auch die Defizite in der Architektur der Währungsunion noch einmal offengelegt. Das Beratergremium forderte daher eine permanente Haushaltskapazität, eine Reform der Fiskalregeln und mehr Anreize für öffentliche Investitionen.

ahe Brüssel - Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 202, Seite 4, 458 Wörter


CORONA-WIEDERAUFBAUFONDS
Loop van Dike
ms - Der Vorschlag von EZB-Präsidentin Christine Lagarde, den Corona-Wiederaufbaufonds der EU zu einer dauerhaften Einrichtung zu machen, sorgt für reichlich Diskussionsstoff. Lagarde hatte am Montag angeregt, den Fonds im Instrumentenkasten zu behalten, um ihn einsetzen zu können, wenn es ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Mark Schrörs, Nummer 202, Seite 4, 254 Wörter


Neuer Frühindikator des IAB als Pendant zum deutschen Barometer - Corona-Einbruch großteils aufgeholt

ast Frankfurt - Trotz zuletzt wieder stark steigender Infektionszahlen in vielen europäischen Ländern kommen vom Arbeitsmarkt gute Nachrichten. Laut dem am Dienstag erstmals veröffentlichten europäischen Arbeitsmarktbarometer stabilisiert sich die Lage in vielen Ländern Europas wieder. Der neue Frühindikator zeigt ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor ast Frankfurt, Nummer 202, Seite 4, 440 Wörter


Sechswöchiger landesweiter Lockdown - Widerstand gegen Ausgangsbeschränkungen in Manchester

hip London - Irland hat als erstes europäisches Land erneut eine umfassende Ausgangssperre verhängt, um die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie einzudämmen. "Bei unseren Bemühungen, das Virus zu unterdrücken, haben wir bereits ein Regime eingeführt, das womöglich das strikteste in Europa ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 202, Seite 4, 377 Wörter


Mehrere Bundesländer verschärfen Corona-Regeln

sp/dpa-afx Berlin - Jetzt hat es auch die von der Landesregierung in Schwerin verfügten Beherbergungsbeschränkungen für Touristen aus innerdeutschen Corona-Risikogebieten erwischt: Für diese gelten künftig auch in Mecklenburg-Vorpommern keine Beschränkungen mehr. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Greifswald gab am Dienstag ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor dpa-afx Berlin, Nummer 202, Seite 4, 276 Wörter


Pompeo: Abhängigkeit von China verringern

Reuters Brasilia/Washington - Brasilien und die USA wollen mit einer engeren wirtschaftlichen Zusammenarbeit die Abhängigkeit von chinesischen Importen reduzieren. Bei einem von der US-Handelskammer organisierten virtuellen Gipfel wurde das seit 2011 bestehende Handelsabkommen zwischen den beiden Ländern ergänzt. Die ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Reuters Brasilia/Washington, Nummer 202, Seite 4, 190 Wörter


sp Berlin - In Deutschland nutzen in diesem Jahr zum ersten Mal mehr als die Hälfte der Internetnutzer die digitalen Angebote der Verwaltungsbehörden. Im Vergleich zu den Nachbarländern Österreich (72 %) und Schweiz (60 %) besteht beim Thema E-Government ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Stefan Paravicini, Berlin, Nummer 202, Seite 4, 193 Wörter


Studie: Gestaltung der Anleihekäufe "torpediert" Klimaschutz - EZB debattiert heute mit Zivilgesellschaft
Fotolia
Heute steigt die große Debatte, bei der die Europäische Zentralbank (EZB) im Zuge ihrer Strategieüberprüfung mit Vertretern der Zivilgesellschaft diskutiert ("ECB listens"). Ein zentrales Thema dürfte die Rolle der EZB im Kampf gegen den Klimawandel sein. Eine neue Studie bietet ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 202, Seite 5, 610 Wörter


Balz äußert Zweifel an EZB-Modell gegen Bank-Run
  • Fotolia
  • Deutsche Bundesbank

ms Frankfurt - Die Bundesbank hat ihre Warnung vor Risiken eines digitalen Euro und ihre Mahnung zur Vorsicht beim weiteren Vorgehen untermauert. Bundesbankvorstandsmitglied Burkhard Balz äußerte sich gestern bei einer Rede beim virtuellen China-Europe Finance Summit insbesondere besorgt über ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 202, Seite 5, 406 Wörter


Neue Berechnungen des Bundesfinanzministeriums

Reuters Berlin - Die Verschuldung Deutschlands wird nach Berechnungen des Finanzministeriums trotz hoher Belastungen in der Coronaviruskrise nicht so deutlich steigen wie zuletzt noch erwartet. In einem Dokument des Ministeriums, das der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag vorlag, wird für ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Reuters Berlin, Nummer 202, Seite 5, 189 Wörter


dpa-afx Washington - Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. Es seien 1,9 % mehr Bauten begonnen worden ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor dpa-afx Washington, Nummer 202, Seite 5, 148 Wörter


BZ Frankfurt - In Deutschland schwächt sich der Preisdruck auf Produzentenebene weiter ab. Die Erzeugerpreise sanken im September zum Vorjahresmonat um 1,0 %, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im August hatte der Preisrückgang noch 1,2 % betragen. Analysten hatten ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor BZ Frankfurt, Nummer 202, Seite 5, 142 Wörter


IM BLICKFELD
Von Angela Wefers, Berlin

Die Covid-19-Pandemie könnte bei aller Sorge über die Verschuldung der ärmsten Länder der Welt auch Gutes bewirken: Die lang ersehnte Einbindung Chinas in ein internationales Schuldenregelwerk rückt näher. Veritable Fortschritte nach jahrelangen Verhandlungen verspricht das ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Angela Wefers, Berlin , Nummer 202, Seite 6, 700 Wörter


LEITARTIKEL
thyssenkrupp AG
Trotz sagenhafter 17 Mrd. Euro, die der Verkauf der Aufzugssparte Thyssenkrupp in die Kasse spülte, steht der Essener Traditionskonzern mit dem Rücken zur Wand. Die Folgen der Viruskrise spielen dabei natürlich eine maßgebliche Rolle, doch das ist nur die halbe ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Annette Becker, Nummer 202, Seite 6, 637 Wörter


NOTIERT IN MAILAND
Wenn es ein Wort gibt, gegen das Italiens Premierminister Giuseppe Conte allergisch ist, dann ist es Lockdown. Auch von einer nächtlichen Ausgangssperre will er nichts wissen. Doch die Entwicklung überrollt ihn. Die Coronavirus-Bedrohungslage in Italien hat sich innerhalb weniger Tage ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Gerhard Bläske, Nummer 202, Seite 6, 556 Wörter


WERTBERICHTIGT

Geht es nach den Vorstellungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), steht einer Einigung zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0 nichts mehr im Wege. "In Kürze" erwartet der Minister den Gesetzentwurf deshalb auf der Tagesordnung des Kabinetts. Was "in Kürze" genau bedeutet, wollte ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Stefan Paravicini, Nummer 202, Seite 6, 160 Wörter


WERTBERICHTIGT

Heute ist Welttag des . . . Kaum etwas scheint zu unwichtig oder zu skurril, um nicht mit einem eigenen Tag bedacht zu werden. Dass am 21. Januar die Jogginghose salonfähig ist, ist mittlerweile altbekannt. Dass der 26. August ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Alexandra Baude, Nummer 202, Seite 6, 154 Wörter


WERTBERICHTIGT

Mit einem Paukenschlag hat sich die EU im Social-Bond-Markt eingeführt. Die Erwartungen an das Debüt waren zwar hoch, nicht zuletzt aufgrund der enorm hohen Orderbücher, die europäische Staatsanleihen in diesem Jahr erzielt haben, sowie auch der zunehmenden Nachfrage der ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 202, Seite 6, 149 Wörter


Leichte Erholung des Flugverkehrs im Juli und August - Kasse mit 10 Mrd. Euro noch prall gefüllt - Aktie steigt
Deutsche Lufthansa
Dank einer leichten Erholung des Flugverkehrs im Juli und August hat die Lufthansa ihre Verluste im dritten Quartal gegenüber dem Vorquartal etwas eingedämmt. Die Börse reagierte mit einem Kurssprung. Der Vorstand geht aber von einer sehr schwachen Flugnachfrage in den ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 532 Wörter


Konzern dreht freien Cash-flow im dritten Quartal deutlich ins Plus - Absatzsprung und Kostenabbau helfen
BMW

sck München - Nach einem desaströsen Frühjahrsquartal hat sich BMW von den verheerenden Folgen der Corona-Pandemie etwas erholt. Der Autokonzern teilte ad hoc mit, im zurückliegenden Dreimonatsabschnitt nach vorläufigen Angaben in der Kernsparte einen freien Cash-flow von 3,1 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor ck München, Nummer 202, Seite 7, 467 Wörter


Daimler AG
Von Sebastian Schmid, Frankfurt

Die deutschen Premium-Hersteller Audi, BMW und Mercedes haben Plug-in-Hybride bereits seit Jahren als CO2-emissionsarme Alternative zum reinen Verbrenner angepriesen. Während Elektroautos wegen der noch limitierten Reichweite und längerer Ladezeiten eher als Zweitauto gesehen wurden, pries man ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 432 Wörter


Elf Bundesstaaten dabei - Vorwürfe zurückgewiesen
Google Inc.

Reuters/scd Washington - Mitten im Präsidentschaftswahlkampf steht dem Internetriesen Google in den USA das größte Wettbewerbsverfahren seit mehr als 20 Jahren bevor. Das Justizministerium und elf Bundesstaaten verklagen den weltgrößten Suchmaschinenbetreiber unter dem Vorwurf, er missbrauche seine marktbeherrschende Stellung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Reuters/scd Washington, Nummer 202, Seite 7, 268 Wörter


CATHAY PACIFIC

hei Frankfurt - Die epochale Krise der Luftfahrt führt zu einem erheblichen Stellenabbau, auch bei einst sehr profitablen Carriern wie Finnair oder der in Hongkong ansässigen Cathay Pacific. Die finnische Fluggesellschaft will bis März rund 700 Stellen streichen. Allein ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 188 Wörter


cru Frankfurt - Der Dortmunder Ladesäulenhersteller Compleo hat seine Aktien vor dem Handelsstart am heutigen Mittwoch zu 49 Euro das Stück verkauft. Damit erfolgte die Zuteilung in der unteren Hälfte der Preisspanne von 44 bis 59 Euro. Insgesamt seien ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 119 Wörter


  • Ducati Motor Holding S.p.A.
  • Volkswagen AG

Reuters Frankfurt - Volkswagen spricht Insidern zufolge mit potenziellen Bietern über seine Motorradmarke Ducati. Der Konzern wolle vor seiner Planungsrunde im November ausloten, ob es Interesse an der Marke gebe, sagten drei mit den Vorgängen vertraute Personen Reuters. Bei ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Reuters Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 105 Wörter


EWE AG

ste Hamburg - Der Oldenburger Energie- und Telekommunikationskonzern EWE ist erstmals seit neun Jahren wieder mit einer Anleihenemission am Kapitalmarkt vorstellig geworden. Wie das überwiegend von nordwestdeutschen Kommunen getragene Unternehmen mitteilte, wurde ein 500-Mill.-Euro-Bond mit zwölfjähriger Laufzeit und 0,375-prozentiger ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 202, Seite 7, 81 Wörter


Das Geschäft des Online-Modelabels brummt, allen Vorwürfen zu den Arbeitsbedingungen zum Trotz
Das Online-Modelabel Boohoo.com, dem Marken wie Nasty Gal und Karen Millen gehören, brummt. Die Kundschaft stört sich nicht an den Berichten über die Zustände in den Textilfabriken von Leicester. Doch sollte sich kein Nachfolger für PwC finden, könnte das Unternehmen ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 202, Seite 8, 517 Wörter


Euler Hermes: Unternehmen hoch verschuldet - Gewinn schrumpft - In Frankreich und Italien Finanzierungslücke von 100 Mrd. Euro

cru Frankfurt - Europas Mittelständler sind nach dem Coronaschock hoch verschuldet, teilweise kaum noch profitabel und unterkapitalisiert. Das ist das Ergebnis einer noch nicht veröffentlichten Studie des weltweit größten Kreditversicherers Euler Hermes. Der Datenanalyse zufolge geht insbesondere kleinen und ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 202, Seite 8, 656 Wörter


Südkoreanischer Hersteller zahlt 9 Mrd. Dollar - Intel schließt damit einzigen Produktionsstandort in China
Jason Kinch Photographic

nok New York - In der globalen Halbleiterbranche gibt es eine neue Milliardentransaktion. Der amerikanische Chipriese Intel verkauft den Großteil seines Flash-Speichergeschäfts für 9 Mrd. Dollar an den südkoreanischen Konkurrenten SK Hynix. SK Hynix wird damit zum zweitgrößten Anbieter ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Norbert Kuls, New York, Nummer 202, Seite 8, 390 Wörter


Umsatz schrumpft auf ungefähr 8 Mrd. Euro
Kion Group AG

cru Frankfurt - Erstmals nach Beginn der Coronakrise wagt der Gabelstapler- und Lagertechnikhersteller Kion wieder eine Prognose für das Jahr 2020. Demnach wird der Free Cashflow bei ungefähr 100 Mill. Euro liegen. Dagegen sinkt der Umsatz laut Voraussage um ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 202, Seite 8, 309 Wörter


Erneut kein Ausblick - Aktie sackt um 6 Prozent ab
IBM

dpa-afx Armonk - Das IT-Urgestein IBM hat im dritten Quartal trotz boomender Cloud-Dienste weitere Geschäftseinbußen erlitten. In den drei Monaten bis Ende September sank der Umsatz im Jahresvergleich um knapp 3 % auf 17,6 Mrd. Dollar (15,0 Mrd. Euro), ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor dpa-afx Armonk, Nummer 202, Seite 8, 200 Wörter


Norma Group SE

dpa-afx Maintal - Nach einem durch die Folgen der Corona-Pandemie beeinträchtigten dritten Geschäftsquartal wagt der Verbindungstechnik-Spezialist Norma eine neue Prognose für das Gesamtjahr. Der Zulieferer erwartet für 2020 einen organischen Umsatzrückgang von rund 16 % im Vergleich zum Vorjahr, ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor dpa-afx Maintal, Nummer 202, Seite 8, 210 Wörter


Schnelle Einigung zu IT-Sicherheitsgesetz 2.0 erwartet - Bundesamt sieht angespannte IT-Sicherheitslage
Huawei Technologies Co. Inc.
Die Anbieter von Komponenten kritischer Infrastruktur müssen sich künftig einer politischen Prüfung ihrer Vertrauenswürdigkeit unterziehen. Das hat Innenminister Horst Seehofer (CSU) bestätigt. Bevor das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 ins Kabinett gebracht wird, muss der genaue Prüfmechanismus definiert werden.

sp Berlin - Bundesinnenminister ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Stefan Paravicini, Berlin, Nummer 202, Seite 9, 507 Wörter


Biopharmazulieferer übertrifft Erwartungen im dritten Quartal - Pandemieeffekte treiben Auftragseingang
Sartorius AG

ste Hamburg - Der Biopharmazulieferer und Laborausrüster Sartorius hat seine Finanzziele für das Geschäftsjahr 2020 nach kräftigen Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn im dritten Quartal abermals angehoben. Das Göttinger MDax-Unternehmen geht inzwischen von einem Anstieg der Konzernerlöse am oberen ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 202, Seite 9, 457 Wörter


Ein Viertel des IPO-Erlöses fließt Online-Händler zu - Altaktionär behält sich Option zur Aufstockung vor

ab Düsseldorf - Der Düsseldorfer Online-Taschenhändler Fashionette will im Zuge des Börsengangs bis zu 137 Mill. Euro einsammeln. Das Unternehmen legte die Preisspanne für die bis zu 3,6 Millionen Aktien auf 30 bis 38 Euro fest. Das Gros des ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 202, Seite 9, 310 Wörter


Angebot mit BlackRock und Macquarie geplant

bl Mailand - Die mehrheitlich staatliche italienische Förderbank Cassa Depositi e Prestiti (CDP) will zusammen mit den beiden Fondsgesellschaften BlackRock und Macquarie die 88-prozentige Beteiligung des Infrastrukturkonzerns Atlantia am Autobahnbetreiber Autostrade per l'Italia (Aspi) übernehmen. Das teilte die CDP ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 202, Seite 9, 249 Wörter


JENOPTIK

dpa-afx Jena - Der Technologiekonzern Jenoptik hat seine Umsatzprognose für das laufende Jahr gekappt. So zeigten sich die Erlöse im dritten Quartal zwar im Vergleich zu den drei Monaten zuvor verbessert, lagen jedoch unter Vorjahresniveau, wie das Unternehmen am ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor dpa-afx Jena, Nummer 202, Seite 9, 199 Wörter


dpa-afx Stockholm - Netzbetreiber, die sich in Schweden um 5G-Frequenzen bemühen, dürfen keine Ausrüstung der chinesischen IT-Konzerne Huawei und ZTE verwenden. Das teilte die schwedische Post- und Telekommunikationsbehörde PTS am Dienstag mit. Potenzielle Betreiber hätten zudem vier Jahre Zeit, ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor dpa-afx Stockholm , Nummer 202, Seite 9, 180 Wörter


sp Berlin - Die deutsche Bahnindustrie ist dank gut gefüllter Auftragsbücher im ersten Halbjahr trotz Coronakrise nicht aus dem Gleis gesprungen. Im Gegenteil. Der Umsatz der Branche kletterte in den ersten sechs Monaten um mehr als ein Viertel auf ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Stefan Paravicini, Berlin, Nummer 202, Seite 9, 187 Wörter


ste Hamburg - Die Weinhandelsgruppe Hawesko hat vorläufigen Berechnungen zufolge in den ersten neun Monaten dieses Jahres ihren Umsatz um etwa 11 % auf rund 415 Mill. Euro gesteigert und das operative Ergebnis (Ebit) auf 21 bis 22 (i.V. ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 202, Seite 9, 175 Wörter


PERSONEN
jh - Der Anteil der Frauen in den Dax-Vorständen nimmt wieder leicht zu. Seit Oktober des vergangenen Jahres sind zwar acht Managerinnen aus dem obersten Führungskreis der 30 Unternehmen in der höchsten deutschen Börsenliga ausgeschieden, doch elf wurden seitdem aufgenommen ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Joachim Herr, Nummer 202, Seite 12, 550 Wörter


PERSONEN
Von Norbert Hellmann, Schanghai

Während es für weite Teile der Weltbevölkerung in Coronazeiten den Gürtel enger zu schnallen gilt, scheint die Corona-Pandemie der chinesischen Milliardärs-Kaste exzellent zu bekommen. Die jetzt veröffentlichte Hurun Rich List für das Jahr 2020, mit der ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 202, Seite 12, 547 Wörter


PERSONEN
swa - Nach dem überraschenden Ausstieg des Deutschlandchefs hat Latham & Watkins ein neues Führungsteam bestimmt. Der Private-Equity-Experte und Chair des Corporate Departments Burc Hesse ist zum neuen Managing Partner der Kanzlei in Deutschland bestellt worden. Er folgt auf Harald ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Sabine Wadewitz, Nummer 202, Seite 12, 335 Wörter


PERSONEN
cru - In Großbritannien bahnt sich vielleicht die größte Privatinsolvenz in der Geschichte des Landes an. Pramod Mittal - der jüngere Bruder des ArcelorMittal-Gründers, Haupteigentümers und CEO Lakshmi Mittal - hat nach eigenen Angaben durch ein missratenes Geschäft und anschwellende ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Christoph Ruhkamp, Nummer 202, Seite 12, 269 Wörter


PERSONEN
Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)
dpa-afx - Dänemark will den langjährigen Diplomaten und Außenpolitiker Ulrik Vestergaard Knudsen ins Rennen um den Chefposten bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) schicken. Die Regierung in Kopenhagen werde den 51-Jährigen am Mittwoch offiziell für das Amt ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor dpa-afx, Nummer 202, Seite 12, 180 Wörter


PERSONEN
Tesa SE
ste - Die seit Anfang 2020 von Vorstandschef Dr. Norman Goldberg geführte Beiersdorf-Tochter Tesa hat mit Carolin Adler eine neue Leiterin der Unternehmenskommunikation. Wie der in Norderstedt ansässige Klebstoffspezialist mitteilte, ist die 40 Jahre alte Kommunikationswissenschaftlerin und Betriebswirtin seit Anfang ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Carsten Steevens, Nummer 202, Seite 12, 115 Wörter


PERSONEN
Bank of America Corp.
kb - Die Bank of America (BoA) hat Fernando Vicario zum neuen CEO der Bank of America Europe ernannt, die ihren Hauptsitz in Dublin hat und alle EU-Aktivitäten bündelt. Der Spanier Vicario wurde in Pforzheim geboren und ist studierter Bankbetriebswirt. ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Karin Böhmert, Nummer 202, Seite 12, 143 Wörter


Social-Bond-Debüt zieht Orders für mehr als 233 Mrd. Euro an - Auch asiatische Investoren greifen zu
Mit ihrem Social-Bond-Debüt ist die EU auf eine alle Erwartungen übertreffende, rekordhohe Nachfrage gestoßen. Für die zehn- und zwanzigjährigen Titel im Gesamtvolumen von 17 Mrd. Euro wurden Orders für mehr als 233 Mrd. Euro abgegeben. Auch asiatische Investoren, die sich ... mehr
Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 202, Seite 13, 741 Wörter


Globale Befragung von Invesco: Anwendung nimmt auch bei Anleihen Fahrt auf - BlackRock rät zu Value

wrü Frankfurt - Bei institutionellen Anlegern findet derzeit eine Revolution statt. Denn Investoren legen zunehmend effizient und kostengünstig mittels wertschaffender Faktoren wie Momentum, Quality, Low Volatility, Size oder Value an. Und 97 % dieser Anleger wollen ihre Faktorallokationen in ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 202, Seite 13, 623 Wörter


TECHNISCHE ANALYSE
Von Sandra Striffler *)

Als der Euro mit Werten von rund 1,12 Dollar in das Jahr 2020 startete, hätte sich das Währungspaar wohl nicht träumen lassen, welche Turbulenzen vor ihm liegen werden. Einen ersten Eindruck erhielt die europäische Gemeinschaftswährung bereits ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Sandra Striffler *), Nummer 202, Seite 13, 702 Wörter


AKTIEN
Sartorius und MTU sehr fest - Jenoptik und Teamviewer gemieden

ku Frankfurt - Die immer weiter um sich greifende Coronavirus-Pandemie sowie die schwindende Hoffnung auf ein stützendes Konjunkturpaket in den USA haben am Dienstag für eine durchwachsene Stimmung am europäischen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax gab um 0,9 % auf ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 202, Seite 20, 445 Wörter


ROHSTOFFE
Keine zusätzlichen Förderkürzungen der "Opec plus"

ku Frankfurt - Die sich fortsetzende Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie sowie Enttäuschung darüber, dass es auf einer Sitzung des Ölproduzentenkartells "Opec plus" keine Vereinbarung weitergehender Produktionskürzungen gab, haben am Dienstag für einen rückläufigen Ölpreis gesorgt. Die Notierung der Nordseesorte Brent ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 202, Seite 20, 280 Wörter


DEVISEN
Dollar-Perspektiven laut Commerzbank verhalten

xaw Frankfurt - Der Euro hat am Dienstag gegenüber nahezu allen wichtigen Vergleichswährungen zugelegt. Bis zum Abend kletterte die europäische Gemeinschaftswährung auf 1,1832 Dollar, ein Plus von 0,6 % gegenüber dem Vortagesniveau. Dabei bestehen nach Ansicht von Marktbeobachtern derzeit ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Alexander Wehnert, Frankfurt, Nummer 202, Seite 20, 228 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN
PHILIPS

Die Analysten von Independent Research haben das Kursziel für die Aktie des Medizintechnikkonzerns Philips von 42 auf 45 Euro (aktuell: 43,21 Euro) angehoben. Sie empfehlen den Titel weiterhin zum Halten, werten allerdings die jüngste Veröffentlichung der Mittelfristziele des Unternehmens ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Alexander Wehnert, Nummer 202, Seite 20, 149 Wörter


Verlagsbeilage: Investmentfondstag
Neue ESG-Offenlegungspflichten für Finanzmarktteilnehmer ab März 2021
Dr. Robert Eberius

LL.M. (Stellenbosch), Counsel bei POELLATH

Amos Veith

LL.M., Partner bei POELLATH

Ab 10. März 2021 gelten die wesentlichen Teile der europäischen ESG-Offenlegungsverordnung (Verordnung (EU) 2019/2088). Finanzmarktteilnehmer treffen ab diesem Zeitpunkt eine Reihe verschiedener neuer Offenlegungsverpflichtungen. Deren Umfang richtet sich vor allem ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Robert Eberius, LL.M. (Stellenbosch), Counsel bei POELLATH und Amos Veith, LL.M., Partner bei POELLATH, Nummer 202, Seite 4, 666 Wörter


Verlagsbeilage: Investmentfondstag
Herausforderungen für das Asset Servicing von Kapitalverwaltungsgesellschaften und Verwahrstellen
Annika Knoke

Senior Managerin Business Development DZ PRIVATBANK S.A.

Nikolaus Rummler

Vorstand Vertrieb, IPConcept (Luxemburg) S.A.

Den Blick in die sprichwörtliche Glaskugel gibt es leider nicht, dennoch finden sich an den Finanzmärkten bestimmte Auffälligkeiten und Trends mit schöner Regelmäßigkeit wieder: beispielsweise innovative Impulse und ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Annika Knoke, Senior Managerin Business Development DZ PRIVATBANK S.A. und Nikolaus Rummler, Vorstand Vertrieb, IPConcept (Luxemburg) S.A., Nummer 202, Seite 6, 849 Wörter


Verlagsbeilage: Investmentfondstag
Virtuelle Vehikel verändern die Fondswelt
Ludger Wibbeke

Geschäftsführer für das Real-Assets-Geschäft bei HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

Noch sind blockchainbasierten Investment-Lösungen aufsichtsrechtlich enge Grenzen gesetzt. Doch das wird sich mittelfristig ändern. Keine Mindestanlagesummen, geringe Transaktionskosten, schnelle Übertragung, Fälschungssicherheit und Transparenz: Blockchain-Befürworter führen eine Menge Vorteile an, die mittels Distributed-Ledger-Technologie ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Ludger Wibbeke, Geschäftsführer für das Real-Assets-Geschäft bei HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, Nummer 202, Seite 8, 691 Wörter


Verlagsbeilage: Investmentfondstag
Mit Secondaries und Themenfonds bietet der Fondsmarkt interessante Anlagemöglichkeiten
Eduard von Kymmel

Leiter VP Fund Solutions

Secondaries können ein ausgezeichnetes risikobereinigtes Renditeprofil sowie defensive Eigenschaften aufweisen und gleichzeitig langfristig attraktive Renditen bieten.

Anleger sehen sich mit einem historisch schwierigen Umfeld konfrontiert, das sich in verschiedenen Anlageklassen erheblich auf die Renditeziele auswirkt. ... mehr

Börsen-Zeitung, 21.10.20, Autor Eduard von Kymmel, Leiter VP Fund Solutions, Nummer 202, Seite 10, 1144 Wörter



Termine des Tages
Mittwoch, 21.10.2020

Ergebnisse
Abbott Laboratories: 3. Quartal
Akzo Nobel: 3. Quartal
Align Technology: 3. Quartal
Biogen: 3. Quartal
Canon: 3. Quartal
Chipotle: 3. Quartal
Novozymes: 3. Quartal
Ericsson: 3. Quartal
Hannover Rück: Investorentag (online)
Iberdrola: 3. Quartal
Lam Research: 3. Quartal
Nasdaq: 3. Quartal
Nestlé: 3. Quartal
Randstad: 3. Quartal
Software AG: 3. Quartal
Storebrand: 3. Quartal
Svenska Handelsbanken: 3. Quartal
Telenor: 3. Quartal
Telia Company: 3. Quartal
Tesla: 3. Quartal
Under Armour: 3. Quartal
Verizon Communications: 3. Quartal
Whirlpool: 3. Quartal
Xilinx: 2. Quartal
Zur Rose: 3. Quartal



21

0.559907 s